Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   26.05.16 01:52
    Mir fehlt die Differenzi
   10.11.16 15:59
    autobinarysig101@gmx.com
   5.02.17 00:11
    Nicht kann jeder Mann mi

http://myblog.de/aufgeweckt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Aufgeweckt
( / Website )
22.12.08 09:57
Hallo Das Ich,

Die Entscheidung ist mir ziemlich leicht gefallen als mir klar wurde, dass mein Leben in absehbarer Zeit enden würde, wenn ich nichts ändere.
Ja, kalter Entzug kann gefährlich werden und ich würde das nicht noch einmal ohne ärztliche Hilfe riskieren. Die physischen und psychischen Entzugserscheinungen bei sinkendem Alkoholpegel wurden von mal zu mal stärker. Ich bin nun seit einigen Wochen "trocken", nachdem ich die Alkoholmenge von Tag zu Tag reduziert habe, also gerade immer so viel getrunken habe, dass keine gravierenden Entzugserscheinungen auftraten.

LG,
Aufgeweckt



Das Ich
( / Website )
21.12.08 17:29
Hi...
Nach so langer Zeit das Trinken aufzugeben muss wirklich hart sein. Machst du das ganz allein auf eigene Faust?
Ist das nicht ach mit gewissen Risiken verbunden?

Lieben Gruß
Das Ich







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung